+
Kronprinzessin Mette-Marit wirbt fürs Lesen. Foto: Axel Schmidt

Norwegens Kronprinzessin auf Literatur-Tour

Oslo (dpa) - Die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit (41) fährt seit Dienstag mit einem Zug durchs Land und macht Werbung fürs Lesen. "Ich freue mich, mit den Menschen über ihre Lieblingsbücher zu reden", sagte Mette-Marit dem norwegischen Fernsehen NRK.

An den Haltestellen trifft sie insgesamt zehn norwegische Autoren, mit denen sie über das Thema "Identität" spricht. Bevor ihre literarische Reise in Trondheim gestartet war, interviewte die Prinzessin die Schriftsteller Roy Jacobsen und Helga Flatland. In Lillehammer, wo die Literatur-Tour am Mittwochabend endet, eröffnet sie das Norwegische Literaturfestival.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare