+
Königin Sonja von Norwegen (l) neben der Statue, die sie zum 80. Geburtstag vom Tourismus-Büro geschenkt bekam. Foto: Bendiksby, Terje

Heute Eröffnung

Norwegische Königin bekommt zum 80. einen KunstStall

Hinter dem Schloss in Oslo gibt es jetzt Kunst zu sehen - und eine Bronzeskulptur von Norwegens Königin Sonja bei einer Rast vom Wandern.

Oslo (dpa) - Norwegens Königin Sonja hat von ihrem Mann zum 80. Geburtstag einen ehemaligen Stall geschenkt bekommen. Er befindet sich hinter dem Schloss in Oslo, soll den Namen "Königin Sonja KunstStall" tragen und für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

Das Gebäude wurde zu einem Ort für Kunst und Kultur umgebaut und am Dienstag von der Königin eröffnet.

Der Norwegische Tourismusverband hat zum Geburtstag eine Bronzeskulptur anfertigen lassen. Sie zeigt Sonja, wie sie bei einer Wandertour auf einem Stein sitzt und sich ausruht. Am Nachmittag lud die Königin einige geladene Gäste zum einem Picknick in den Königinnenpark.

Königin Sonja und König Harald sind in diesem Jahr beide 80 Jahre alt geworden. Im Mai hatten sie das mit einem großen Fest gefeiert.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Glitzer-BH und mit Hotpants: Helene Fischer total emotional bei Tour-Auftakt
In knappem Outfit mit Glitzer-BH, Netzstrumpfhose und Hotpants hat Helene Fischer ihre Fans in Leipzig erfreut. Und dann wurde sie richtig emotional.  
In Glitzer-BH und mit Hotpants: Helene Fischer total emotional bei Tour-Auftakt
Traumhochzeit: So ungewöhnlich verliebten sich die Hollywoodstars 
Herzklopfen am „Game of Thrones“-Set: Zuerst mussten sie das Verliebtsein spielen, dann war es wirklich um die beiden geschehen.
Traumhochzeit: So ungewöhnlich verliebten sich die Hollywoodstars 
Tausende Besucher bei "Harley Days" in Hamburg
Harleys so weit das Auge reicht, heißt es an diesem Wochenende in Hamburg. Die dreitägigen "Harley Days" sind Deutschlands größtes Harley-Davidson-Biker-Treffen. Bei …
Tausende Besucher bei "Harley Days" in Hamburg
Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen
Beim Grimme Online Award - einer Art Internet-Oscar - zeigt sich, dass die ganz großen neuen Trends im Netz noch auf sich warten lassen. In diesem Jahr heimsen Angebote …
Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.