+
Trevor Noah musste der Blinddarm entfernt werden. Foto: Justin Lane

Not-OP bei Trevor Noah: "The Daily Show" muss ausfallen

New York (dpa) - Wegen einer Notoperation bei Moderator Trevor Noah ist am Mittwoch die auch in Deutschland beliebte amerikanische "Daily Show" ausgefallen.

Der 31-Jährige habe am Morgen ins Krankenhaus gebracht werden müssen, wo ihm sofort der Blinddarm entfernt worden sei, teilte der Sender Comedy Central mit. Deshalb werde es keine aktuelle Show geben, stattdessen werde eine Wiederholung gezeigt.

Am Donnerstag sollte der Südafrikaner, der die Moderation erst Ende September von Jon Stewart übernommen hatte, wieder eine Sendung machen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare