+
Robin Gibb, Ex-Bee-Gee, hat wegen einer Not-Operation drei Konzerte in Deutschland abgesagt.

Not-OP: Robin Gibb sagt Konzerte ab

Leipzig - Robin Gibb, Ex-Bee-Gee, hat wegen einer Not-Operation drei Konzerte in Deutschland abgesagt. Die Ärzte haben ihm Bettruhe verordnet. Die Karten sind jedoch nicht wertlos.

Robin Gibb (60) hat nach einer Magen-Darm-Not-Operation die für diese Woche geplanten drei Deutschlandkonzerte abgesagt. Der Ex-Bee-Gee sei am vergangenen Mittwoch operiert worden und auf dem Weg der Besserung, teilte die Konzertagentur Mawi Concert am Montag in Leipzig mit.

Um seine Genesung zu beschleunigen, hätten ihm die Ärzte Bettruhe verordnet. Daher fallen das für Freitag auf der Parkbühne Leipzig geplante Konzert und der Auftritt bei den Filmnächten am Elbufer in Dresden am Samstag aus. Auch der Termin in Coburg am Sonntag wurde abgesagt. Der Musiker will die Auftritte im Herbst in Hallen nachholen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare