+
Beim Nude Look geht es darum, möglichst wie ungeschminkt auszusehen. Den genauen Farbton eines Lippenstifts sollte man aber auf die Färbung der Zähne abstimmen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Schminktipp

Nudefarbene Lippen: Kräftige Töne bei gelblichen Zähnen

Wer seine Lippen so schminken möchte, dass sie ungeschminkt aussehen, sollte dabei dennoch auf die optimale Farbe achten. Der Ton muss zu den Zähnen passen.

Berlin (dpa/tmn) - Bei nude geschminkten Lippen kann der falsche Farbton die Zähne gelblich aussehen lassen. Daher sollte man sich beim Kauf des Lippenstiftes am Farbton der Zähne orientieren, rät der Visagist René Koch aus Berlin.

Dabei gilt: Umso rosastichiger die Farbnuance, desto weniger gelb wirken die Zähne. Wer also perlweiße Zähne hat, kann zu den blasseren Nuancen greifen. Für leicht gelbliche Zähne eignen sich Nude-Lippenstifte mit leichter Tendenz zu Rosé besser.

Unter Farben und Schminkstilen, die mit dem englischen Wort "nude" für nackt beschrieben werden, versteht man beige bis leicht bräunliche Töne, die das Gesicht wie ungeschminkt wirken lassen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot

Kommentare