+
Trotz Lippenstift am Kragen gut gelaunt: Barack Obama

US-Präsident in Erklärungsnot

Obama mit Lippenstift am Kragen erwischt

Washington - Ja, was war denn da los? Bei einem öffentlichen Empfang hatte Barack Obama (51) Lippenstift am Kragen. Um einer Ehekrise zu entgehen, erklärte der US-Präsident, woher der kam.

„Ich bedanke mich für den herzlichen Empfang. Ein Zeichen dieser Herzlichkeit ist der Lippenstift an meinem Kragen“, sagte er im Weißen Haus bei einem Treffen mit Amerikanern asiatischer Herkunft und Pazifikinsulanern am Dienstag (Ortszeit).

Barack Obama: So macht der mächtigste Mann der Welt Urlaub

Barack Obama: So macht der mächtigste Mann der Welt Urlaub

Unter den Lachern der Zuhörer machte Obama dann gleich die „Schuldige“ aus: die Tante einer Castingshow-Teilnehmerin. „Da hinten ist sie. Schau her, Tantchen“, sagte Obama ironisch mit ernstem Gesicht und zeigte auf die Lippenstift-Reste auf seinem Hemd. „Ich möchte keinen Ärger mit Michelle haben. Darum habe ich das hier vor allen geklärt“, scherzte ein gut aufgelegter Präsident.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Wer sich morgens beim Blick in den Spiegel alt fühlt, der muss nicht enttäuscht in den Tag starten. In dem Fall fehlen nur die richtigen Kleidungsstücke, in den …
Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song

Kommentare