+
Barack Obama im legeren Outfit.

Obama verteidigt legere Kleidung

Washington - Als mächtigster Mann der Welt beugt sich Barack Obama weder Modediktat noch Stilfragen: Der US-Präsident verteidigte seinen überaus legeren Look während eines Baseballspiels.

Zugleich räumte er ein, “ein bisschen liederlich“ zu sein. “Ich hasse Einkaufen.“ Vor zwei Jahren habe er lediglich vier Anzüge besessen.

Die ziemlich abgetragene Jeans, die er bei besagtem Spiel anhatte, sei einfach bequem, betonte Obama in dem am Dienstag von NBC ausgestrahlten Interview. Für Modefragen im Weißen Haus sei seine Frau zuständig. “Michelle sieht fabelhaft aus. ... Und Leute, die wollen, dass ein Präsident in engen Jeans großartig aussieht, die tun mir leid.“

Michelle Obama: Fashionikone im Weißen Haus

Michelle Obama: Eine Fashionikone im Weißen Haus

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erstmals in der Öffentlichkeit: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Zum allerersten Mal hat sich Prinz Harry gemeinsam mit seiner  Meghan Markle ablichten lassen. Die beiden sollen seit über einem Jahr ein Paar sein, öffentliche …
Erstmals in der Öffentlichkeit: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Der portugiesische Sänger liegt seit einigen Tagen auf der Intensivstation und wartet auf ein Spenderherz.
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Trends der Mailänder Modewoche
Die Krisen der Welt bleiben außen vor. Die Mode soll die Seele aufhellen. Voller Optimismus gehen Mailands Designer in die Saison Frühjahr/Sommer 2018.
Trends der Mailänder Modewoche
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise

Kommentare