+
First Lady Michelle Obama nahm das gute Stück persönlich entgegen. Foto: Shawn Thew

Weihnachtsfest

Die Obamas haben schon einen Weihnachtsbaum

Auch bei den Obamas wird es langsam weihnachtlich. Den Empfang des Weihnachtsbaums für das letzte Fest im Weißen Haus, übernahm die First Lady.

Washington (dpa) - Für ihr letztes Weihnachtsfest im Weißen Haus hat die Familie von US-Präsident Barack Obama schon den passenden Baum. Eine Kutsche brachte am Freitag eine Douglasie in die Pennsylvania Avenue.

First Lady Michelle (52) nahm den Baum gemeinsam mit ihren Neffen und den beiden Familienhunden in Empfang. In diesem Jahr fiel die Wahl auf ein fast sechs Meter hohes Exemplar aus Wisconsin. Es wird - natürlich prachtvoll geschmückt - im Blue Room des Weißen Hauses stehen.

Am Donnerstag hatten die Obamas das Thanksgiving-Fest gefeiert. Sie ziehen am 20. Januar 2017 aus dem Weißen Haus aus, wenn Donald Trump als 45. Präsident der USA vereidigt wird.

Ankunft des Baumes

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Twitter-Schlagabtausch zwischen Kermit und Chrissy Teigen
Aufmerksame Puppe bei Twitter: Kermit der Frosch lässt sich von Model Chrissy Teigen nichts gefallen.
Twitter-Schlagabtausch zwischen Kermit und Chrissy Teigen
Donna Leon will Schweizerin werden
Sie wurde in Montclair, New Jersey geboren. In ihrem Herzen aber ist die Krimi-Autorin längst Europäerin.
Donna Leon will Schweizerin werden
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
An seinem Tiefpunkt lernte Robbie Williams seine heuitge Ehefrau Ayda, die Frau seiner Träume, kennen. Diese habe sich aufopferungsvoll um ihn gekümmert.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung

Kommentare