+
Aus Fleisch und Blut: Malia (11) und Sasha (8) Obama mit ihren Eltern.

Obamas Töchter kichern über Wachseltern

Washington - Sasha und Malia Obama haben beim Anblick ihrer Eltern als Wachsfiguren gekichert. Beide US-Präsidenten Töchter fanden es “urkomisch“, ein Foto mit den Wachseltern zu machen.

Beim Besuch Madame Tussauds Wachsfigurenkabinetts in Washington fotografierten die beiden unter anderem die Wachsfiguren der Sängerin Beyoncé sowie jene von Miley Cyrus und Jennifer Lopez.

Stars aus Wachs bei Madame Tussauds

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

Die beiden stellten sich laut Mitarbeitern auch artig in die Schlange, um eine Replik des Oval Offices anzusehen - wo sie sonst schon mal bei Daddy auf dem Schoß sitzen dürfen. Das Angebot, ohne das Warten in der Schlange vorgelassen zu werden, lehnten Malia (11) und Sasha (8) demnach ab.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare