+
Uwe Ochsenknecht ist eine treue Seele

Treue Seele

Uwe Ochsenknecht ist kein "Dauer-Flachleger“

Berlin - Der Schauspieler Uwe Ochsenknecht (56) sieht sich selbst als einen der treuesten Männer auf diesem Planeten. „Ich bin kein Dauer-Flachleger oder Ständig-One-Night-Standler.“

Das sagte er in einem Interview der „Bild am Sonntag“. Grund für die Trennung von seiner Frau Natascha sei kein Seitensprung gewesen. „Wenn ich mich für eine Frau entscheide, ist sie die Nummer eins“, sagte Ochsenknecht, der in Berlin lebt. Eine gute Beziehung würde er nicht für einen „interessanten Hintern“ aufs Spiel setzen. Bei Natascha und ihm sei irgendwann die Luft ausgegangen.

Zu seiner neuen Beziehung Kiki sagte er: „Mit ihr bin ich so glücklich wie noch nie vorher mit einer Frau.“ Und auf die Frage, ob er noch einmal heiraten wolle, antwortete der 56-Jährige: „Da sage ich nie "Nie".“

Derzeit ist der Schauspieler als Haremsdame in Peter Maffays Rockmärchen "Tabaluga und die Zeichen der Zeit“ zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mysteriöse Bilder tauchen auf: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Derzeit kursieren einige Bilder im Netz: Einige User hatten in den sozialen Netzwerken vermeldet, dass der berühmte „Rocky“-Schauspieler Sylvester Stallone gestorben …
Mysteriöse Bilder tauchen auf: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Das RTL2-Format „Naked attraction“ geht heute mit einer ganz besonderen Kandidatin an den Start: Cathy Lugner (28) wird dort blank ziehen. Ob sie so ihre große Liebe …
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Ein echter Rockmusiker muss einiges einstecken können. Liam Gallagher wärmt jetzt eine alte Geschichte neu auf.
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche

Kommentare