+
Uwe Ochsenknecht.

Vom eigenen Vater

Uwe Ochsenknecht wurde als Kind geschlagen

Bad Vilbel - Der Schauspieler Uwe Ochsenknecht hat nach eigenen Worten in seiner Kindheit schwer um Anerkennung, Liebe und Bestätigung kämpfen müssen.

„Ich habe mich als Kind nicht geliebt gefühlt“, sagte der 57-Jährige am Sonntag im Interview des privaten hessischen Senders Hit Radio FFH in Bad Vilbel. „Mein Vater hat mich geschlagen, er wurde von seinem geschlagen. Mir ist es gelungen, diesen Kreislauf zu durchbrechen.“ Er selbst sei als Vater „ziemlich cool“. Kinder seien natürlich nicht immer nur einfach, sagte Ochsenknecht. Der Schauspieler und Sänger hat drei Söhne und eine Tochter.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Im Sauerland ist Amerika noch so, wie viele Deutsche es sich wünschen. Dank Winnetou triumphiert jedes Mal das Edle und Gute. Deshalb hält man sich hier auch streng an …
"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Die Tochter eines Hollywood-Stars sammelt während eines Griechenland-Urlaubs Müll am Strand und belegt ihre abenteuerliche Unternehmung mit Foto-Posts. Die Follower …
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Nur ein "schlechter" Witz: Der Hollywood-Star hatte mit einem Spruch über ein Attentat auf US-Präsident Trump für Wirbel gesorgt. Nun rudert Depp zurück und entschuldigt …
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Der neue französische Präsident Emmanuel Macron hat Hollywood-Schauspieler Arnold Schwarzenegger in Paris empfangen. Bei dem Treffen ging es um Umweltthemen.
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz

Kommentare