+
Natascha Ochsenknecht (r) 2013 in Berlin beim traditionellen Weihnachtsessen für Menschen von der Straße. Foto: Jens Kalaene/

Ochsenknecht-Söhne schreiben noch Wunschzettel

Hamburg (dpa) - Die Schauspiel-Brüder Wilson Gonzalez (25) und Jimi Blue Ochsenknecht (23, "Die Wilden Kerle") schreiben nach den Worten ihrer Mutter nach wie vor Weihnachts-Wunschzettel - mit eher unspektakulären Wünschen.

"Kleidung, Bettwäsche oder irgendein Spiel für die Konsole", sagte das frühere Model Natascha Ochsenknecht (51) der Deutschen Presse-Agentur.

Am Heiligabend setzt Ochsenknecht auf klassische Weihnachtslieder. "Dafür haben wir einen verrückten Weihnachtsbaum. Der hat über 3000 Lampen und kleine LED-Lichter", sagte die dreifache Mutter. Sie und Schauspieler Uwe Ochsenknecht (59, "Männer") hatten sich 2009 nach 16 Jahren Ehe getrennt. Die 55-Jährige ist mit dem deutsch-türkischen Fußballer Umut Kekilli liiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare