+
David Odonkor 2011 im Trikot von Alemannia Aachen. Foto: Bernd Thissen

Odonkor im "Promi Big Brother"-Haus

Berlin (dpa) - Das Haus der Sat.1-Show "Promi Big Brother", die an diesem Freitag (20.15 Uhr) startet, füllt sich allmählich. Der Münchner Privatsender bestätigte am Dienstag einen Bericht der "Bild"-Zeitung, wonach auch der ehemalige Fußball-Nationalspieler David Odonkor (31) zu den Teilnehmern gehören werde.

Fest steht bereits, dass der Sänger Menowin Fröhlich (27) mit von der Partie ist. Zwischen dem Model Gina-Lisa Lohfink und der TV-Darstellerin Julia Jasmin Rühle (beide 28) ruft Sat.1 zum Wettbewerb auf. Die Zuschauer sollen bis Freitag darüber bestimmen, wer von den beiden in das Kölner Haus einziehen darf. Zwölf Teilnehmer sind insgesamt dabei.

Bis zu zwei Wochen werden die mehr oder minder bekannten Prominenten in dem durchgehend von Kameras überwachten Gebäude verbringen. Sat.1 überträgt jeden Tag um 22.15 Uhr, nach einer Woche gibt es eine längere Show und zum Schluss. Jochen Schropp wird die tägliche Sendung aus Köln moderieren.

Promi Big Brother

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben

Kommentare