+
Elif Aksu trieb es in Ibiza ziemlich bunt.

Im Kokainrausch

Ösi-Model zerstört Ferrari-Oldtimer und will mit Privatjet flüchten

  • schließen

Ein zerstörter Ferrari, ein Model auf Drogen und ein Fluchtversuch mit dem Privatjet - auf Ibiza trugen sich dank der Österreicherin Elif Aksu filmreife Szenen zu. 

Ibiza - Das österreichische Model Elif Aksu wurde laut Daily Mail auf Ibiza festgenommen. Zuvor war Aksu mit einem Ferrari-Oldtimer in einen Laster gekracht. Zunächst hatte sie offenbar noch die Idee, mit dem 44-jährigen Mitinsassen und Millionär, der angeblich ihr Freund ist, in dessen Privatjet von der Insel zu fliehen. Passanten am Unfallort hörten die beiden allerdings von ihren Fluchtplänen reden, weshalb sich die Polizei sofort auf dem Weg zum Flughafen machte. Dort wurde die 25-Jährige dann von den Beamten gestellt.  

@charlotteccarroll @gregwilliamsphotography

Ein Beitrag geteilt von Elif Aksu (@elifaksu) am

In einem Drogentest kam dann heraus: Das Model mit türkischen Wurzeln stand während der irren Fahrt unter dem Einfluss von Kokain. Noch dazu scheint Aksu keinen Führerschein zu haben. Deshalb drohen ihr nun gleich zwei Anzeigen: Fahren ohne Führerschein und Fahren unter dem Einfluss von Drogen. Gegen Kaution kam die 25-Jährige erst einmal frei. 

Ihr Freund hingegen verließ die Insel nach der Festnahme ohne sie und flog in seinem Privatjet davon. Sein zerstörter Ferrari hatte einen Wert von 460.000 Euro. Durch den Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. 

fk 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Es soll „explosives Material“ über US-Filmproduzent Harvey Weinstein geben, der derzeit mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert wird. Über seine Anwälte lässt er nun …
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx

Kommentare