+
Besteht das Kind auf einem Ohrloch, sollten Eltern lieber Stecker statt Ringe zum Tragen wählen. Foto: Florian Schuh

Ohrschmuck bei Kindern: Eher Ohrstecker statt Ringe wählen

Wenn Kinder sich Ohrlöcher wünschen, sollten Eltern einige Dinge beachten. So eignen sich Stecker aus Sicherheitsgründen besser als Ringe, Schmuck mit Nickelanteil sollte man besser vermeiden.

Berlin (dpa/tmn) - Für Kinder eignen sich Ohrstecker aus Sicherheitsgründen besser als Ohrringe. Das rät die Stiftung Warentest. Gut ist außerdem, wenn Kinder die Stecker beim Sport mit Pflastern abkleben.

Auf Schwimmbadbesuche verzichten sie in der ersten Zeit nach dem Stechen am besten. In dieser Zeit ist auch wichtig, die Löcher genau zu beobachten und zu desinfizieren, falls sich eine Entzündung abzeichnet. Sofort herausnehmen sollte man die Stecker dann nicht: In den ersten Wochen wachsen die Löcher sonst schnell wieder zu.

Wann Kindern Ohrlöcher gestochen werden dürfen, ist nicht gesetzlich geregelt. Im Schulalter sind Kinder laut dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte aber meist in der Lage, den Wunsch nach Ohrlöchern selbst zu äußern und auch mit dem Schmerz umzugehen, heißt es in dem Bericht der Warentester. Am besten wählen Eltern und Kind Ohrstecker aus echtem Gold oder Titan: Enthalten die Ohrstecker Nickel, kann das Allergien auslösen.

Mitteilung Stiftung Warentest

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beeindruckend: So verlief das Wettschwimmen von Michael Phelps gegen Weißen Hai
Michael Phelps ist der erfolgreichste Schwimmer der Geschichte, aber nicht der König der Meere:
Beeindruckend: So verlief das Wettschwimmen von Michael Phelps gegen Weißen Hai
Rouge vom Ohrknorpel zur Nasenspitze auftragen
Beim Auftragen des Make-ups kommt es auf die richtige Technik an. Das gilt auch für das Rouge. Wie der Pinselstrich gelingt, beantwortet eine Kosmetik-Expertin.
Rouge vom Ohrknorpel zur Nasenspitze auftragen
Linkin Park: Bandkollegen richten Website für verstorbenen Chester ein
Damit die Fans sich von Frontmann Chester Bennington verabschieden können, haben die Bandmitglieder von Linkin Park eine Kondolenz-Seite für den Sänger erstellt.
Linkin Park: Bandkollegen richten Website für verstorbenen Chester ein
Üble Hetze: Fans finden Urlaubsfotos von Till Schweigers 14-jähriger Tochter zu freizügig
Ihre Karriere läuft äußerst gut: Emma Schweiger ist derzeit als „Conni“ in den Kinos zu sehen. Privat gönnt sie sich eine Auszeit: Sie verbringt ihren Urlaub auf Ibiza …
Üble Hetze: Fans finden Urlaubsfotos von Till Schweigers 14-jähriger Tochter zu freizügig

Kommentare