+
Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden sind Eltern.

Oliver Pocher: Tochter Nayla ist da!

Köln - Oliver Pocher und seine Freundin Sandy Meyer-Wölden sind überglücklich: Ihre Tochter Nayla Alessandra kam am Dienstag zur Welt und machte die beiden zu stolzen Eltern.

Der 31-Jährige verkündet am Mittwoch stolz auf seiner Homepage: "Am 02. Februar erblickte Nayla Alessandra das Licht der Welt. Ich habe mich direkt in meine Tochter verliebt. Wir haben beschlossen, trotz des Größen- und Altersunterschieds, bis an unser Lebensende zusammen zu bleiben. Tochter, Mutter und Vater sind wohlauf."

Und auch Mutter Sandy (26) ist überwältigt. Sie schreibt auf ihrer Internetseite: "Ich freue mich, gestern das größte Geschenk der Welt erhalten zu haben. Meiner bezaubernden Tochter und mir geht es wunderbar."

Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden sind seit Mitte Juni 2009 offiziell ein Paar.

Oliver Pochers fieseste Sprüche

Oliver Pochers fieseste Sprüche

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mark Zuckerberg erhält Ehrendoktorwürde
Einst verließ er vorzeitig die renommierte Harvard-Universität, jetzt wird er dort geehrt: Mark Zuckerberg.
Mark Zuckerberg erhält Ehrendoktorwürde
Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln
Cristiano Ronaldo posiert gerne. Seinen Instagram-Account füttert er regelmäßig mit neuen Bildern seiner Wenigkeit. Jetzt durfte auch Freundin Georgina mit aufs Foto. …
Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln
„Dreht doch gleich einen Porno“: Fans wüten gegen dieses Bibi-Foto
Nach ihrem Song-Flop „How it is“ folgt nun der nächste Shitstorm gegen Bibi: Grund ist ein pikantes Pool-Foto mit ihrem Freund.
„Dreht doch gleich einen Porno“: Fans wüten gegen dieses Bibi-Foto
Nacktbild-Skandal auf Snapchat: Playmate wegen Sauna-Foto verurteilt
In einem Fitnessstudion in Los Angeles hatte das amerikanische Playmate Dani Mathers eine nackte 70-jährige Frau fotografiert und sie öffentlich bloßgestellt. Jetzt …
Nacktbild-Skandal auf Snapchat: Playmate wegen Sauna-Foto verurteilt

Kommentare