+
Oliver Pocher

80.000 Euro für die Opfer

Flut: Pocher spendet Spielshow-Gewinn

Köln - Moderator und Comedian Oliver Pocher spendet seinen 80.000-Euro-Gewinn aus einer RTL-Spielshow für Hilfe in den Hochwassergebieten.

In der zweiten Ausgabe der Show "Alle auf den Kleinen" am Freitagabend setzte er sich gegen seine Herausforderer durch und strich die Gewinnprämie ein. Er betrachte die Spende in Anbetracht der verheerenden Situation als Selbstverständlichkeit, sagte Pocher laut einer Mitteilung des Senders vom Samstag in Köln. Das Geld geht an die RTL-Stiftung "Wir helfen Kindern". Sie will es an die Johanniter und den Malteser Hilfsdienst weiterleiten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Schlechte Nachrichten für die, die Karten für eines der letzten drei Konzerte gehabt hätten: Marius Müller-Westernhagen muss krankheitsbedingt seine Tour abbrechen.
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
Seit zwei Jahren sind die beiden ein Paar: Nun will der US-Schauspieler John Stamos seine Freundin Caitlin McHugh heiraten.
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Nach den Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe, ermittelt nun auch die New Yorker Staatsanwaltschaft gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein.
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände

Kommentare