+
Oliver Pocher

80.000 Euro für die Opfer

Flut: Pocher spendet Spielshow-Gewinn

Köln - Moderator und Comedian Oliver Pocher spendet seinen 80.000-Euro-Gewinn aus einer RTL-Spielshow für Hilfe in den Hochwassergebieten.

In der zweiten Ausgabe der Show "Alle auf den Kleinen" am Freitagabend setzte er sich gegen seine Herausforderer durch und strich die Gewinnprämie ein. Er betrachte die Spende in Anbetracht der verheerenden Situation als Selbstverständlichkeit, sagte Pocher laut einer Mitteilung des Senders vom Samstag in Köln. Das Geld geht an die RTL-Stiftung "Wir helfen Kindern". Sie will es an die Johanniter und den Malteser Hilfsdienst weiterleiten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer (17) in Wuppertal hat es am Dienstag vier Verletzte gegeben.
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis

Kommentare