+
Von Konstanz nach Berlin: Oliver Wnuk. Foto: Uli Deck

Oliver Wnuk vermisst den Bodensee

Rust/Berlin (dpa) - Dem Schauspieler Oliver Wnuk (39) fehlt seine Heimat, der Bodensee. "Ich vermisse den See", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Nach dem Geruch des Sees und dem Ausblick - wie von der Insel Reichenau aus - habe er Sehnsucht.

Die Region habe aber auch etwas Gefährliches. "Wenn man da wohnt, wird man irgendwann satt, ein bisschen zufrieden. Vielleicht auch zu zufrieden als Künstler", sagte der Schauspieler ("Stromberg") bei einem Termin im Europa-Park in Rust bei Freiburg.

Wnuk ist in Konstanz geboren und aufgewachsen. Er lebt inzwischen in Berlin. Mit seiner Lebensgefährtin, der Sängerin und Schauspielerin Yvonne Catterfeld (35), hat er einen ein Jahre alten Sohn.

Oliver Wnuk auf Facebook

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
"Die Liebe ist nie weniger geworden", hat Schauspieler Neil Patrick Harris vor kurzem über seine Beziehung zu Ehemann David Burtka gesagt. Klar, dass auch dessen …
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods saß berauscht hinter dem Steuer und verbrachte mehere Stunden in Polizeigewahrsam. Jetzt hat der Golfstar Stellung dazu genommen.
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Nach seiner Festnahme wegen Autofahrens unter mutmaßlichem Rauschmitteleinfluss hat sich der frühere Golf-Superstar Tiger Woods erstmals öffentlich zu Wort gemeldet.
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Oberteil mit Schößchen kaschiert das Bäuchlein
Mit Kleidungsstücken lassen sich Problemzonen leicht kaschieren. Sehr gut geht es mit Schößchen-Oberteilen. Allerdings sollten Frauen keine Hosen dazu tragen.
Oberteil mit Schößchen kaschiert das Bäuchlein

Kommentare