+
Jason Sudeikis (r.) und Olivia Wilde bei der Oscar-Verleihung 2016. Foto: Mike Nelson

Nachwuchs

Olivia Wilde bringt Tochter Daisy Josephine zur Welt

Schauspielerin Olivia Wilde freut sich über ihr zweites Kind. Das kleine Mädchen erblcikte an einem ganz besonderen Tag das Licht der Welt.

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspieler Olivia Wilde (32) und ihr Lebensgefährte und Kollege Jason Sudeikis (41) sind wieder Eltern geworden. Auf Instagram gab Wilde am Samstag die Geburt von Töchterchen Daisy Josephine mit einem Foto des Babys bekannt.

Sie sei am "International Day Of The Girl" geboren worden, schrieb sie dazu. Der von den Vereinten Nationen initiierte Mädchentag wird jeweils am 11. Oktober begangen.

Wilde ("Her", "Cowboys & Aliens") und Sudeikis ("Wir sind die Millers") hatten sich 2011 bei Dreharbeiten kennengelernt. Ihr gemeinsamer Sohn Otis ist zweieinhalb Jahre alt.

Olivia Wilde auf Instagram

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt

Kommentare