+
Olivia Wilde und Jason Sudeikis sind Eltern geworden.

Auf Twitter verkündet

"Otis Alexander": Olivia Wilde bekommt Sohn

Los Angeles - "Otis Alexander" - diesen Namen haben Olivia Wilde und Jason Sudeikis für ihr erstes gemeinsames Kind ausgesucht. Die frischgebackene Mama twitterte ein Foto aus dem Krankenhaus.

Die Schauspieler Olivia Wilde (30) und Jason Sudeikis (38) sind Eltern geworden. „Otis Alexander Sudeikis hat das Gebäude verlassen“, twitterte Wilde am Mittwoch und stellte ein Foto von sich und dem Neugeborenen dazu.

Sie selbst sei das Gebäude, erklärte sie bei dem Kurznachrichtendienst weiter. Wilde („Her“, „Cowboys & Aliens“) und Sudeikis („Wir sind die Millers“) hatten sich 2011 bei Dreharbeiten kennengelernt. Seit Januar 2013 sind sie miteinander verlobt. Es ist ihr erstes gemeinsames Kind.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn
Der selbsternannte Panikrocker hatte noch nie vor, ganz klassisch eine Familie zu gründen. An seiner Haltung hat sich bis heute nichts geändert.
Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn
Ranking: Ronaldo verliert Platz eins - an diese Frau
Das dürfte Fußball-Schönling Christiano Ronaldo stinken: Im Ranking der bestbezahlten europäischen Promis verlor er Platz eins - an eine Autorin.
Ranking: Ronaldo verliert Platz eins - an diese Frau

Kommentare