+
Der Schauspieler und Komiker Olli Dittrich bezeichnet sich als äußerst spirituellen Menschen. Foto: Roland Weihrauch

Olli Dittrich: Meditation als Kraftquelle

Essen (dpa) - Der Komiker Olli Dittrich (59) meditiert seit mehr als 30 Jahren, manchmal zweimal täglich. "So tanke ich Kraft", sagte der Parodist dem Magazin "Bene" des Bistums Essen.

Er sei ein sehr spiritueller Mensch. Dennoch gehe er nicht in die Kirche, um dort zu beten. "Es ist eher der Glaube an sich selbst, der mir wichtig ist. Der Glaube an eine höhere Kraft, der wir vertrauen können", so Dittrich. Olli Dittrich wurde unter anderem durch die Figur des Bademantelträgers "Dittsche" bekannt, die er seit 2004 spielt.

Der vielfach ausgezeichnete Künstler erhielt zuletzt Anfang April einen Grimme-Preis für die Parodie "Schorsch Aigner - der Mann, der Franz Beckenbauer war".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Für den australischen Schauspieler ist die Sache klar. Er findet, dass jeder, egal ob Mann oder Frau, die Person heiraten darf, die er liebt.
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark
Schauspieler Liam Hemsworth hat die Australier aufgefordert, bei der Abstimmung zur gleichgeschlechtlichen Ehe mit Ja zu stimmen.
Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Die US-Schauspielerin hat schlimme Zeiten mitgemacht. Der bei ihr festgestellte Hirntumor soll so groß wie eine Zitrone gewesen sein, wie sich bei der Operation …
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Florian Lukas hat Angst vor Ratten
Für ihren Beruf müssen Schauspieler manchmal über ihre persönlichen Grenzen hinausgehen. Florian Lukas ist ein Beispiel dafür.
Florian Lukas hat Angst vor Ratten

Kommentare