+
Olli Dittrich startete seine Karriere in der " RTL Samstag-Nacht-Show"

Bin für Helden ungeeignet

Dittrich steht auf tragikomische Figuren

München - Schauspieler Olli Dittrich hält sich in der Heldenrolle für eine Fehlbesetzung. Der Ditsche-Star erklärt, warum er tragikomische Figuren lieber spielt.

"Ich bin vollkommen ungeeignet, diese tollen Helden zu spielen, die mit der Knarre irgendwo reingehen und aufräumen", sagte der 56-Jährige in einem Interview mit der Zeitschrift "TV Spielfilm". "Mich haben immer die tragikomischen Figuren interessiert, die auf den ersten Blick unscheinbar und normal daherkommen, aber oft umso größere Abgründe in sich tragen."

Dittrich spielt in dem Film "König von Deutschland", der demnächst in den Kinos anläuft, einen durchschnittlichen Deutschen, der von einem Marktforschungsinstitut ausgewertet wird.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare