+
Selena Gomez hat eine theatralische Nachricht auf Twitter veröffent

On-Off-Beziehung mit Justin Bieber

Selena Gomez: Kryptische Nachricht auf Instagram

  • schließen

Los Angeles - Selena Gomez scheint in letzter Zeit immer unglücklicher über ihre On-Off-Beziehung mit Justin Bieber zu sein. Nun hat sie eine kryptische Nachricht auf Instagram veröffentlicht.

Schön ist es bestimmt nicht, eine On-Off-Beziehung zu führen. Noch dazu mit Bad Boy Justin Bieber, der keine Gelegenheit auslässt, in Fettnäpfchen jeglicher Art zu treten. Sängerin und Schauspielerin Selena Gomez scheint in letzter Zeit immer unglücklicher über ihre (Nicht-)Beziehung zu dem außer Kontrolle geratenen Teenie-Star zu sein. Und er liefert dem Disney-Star auch immer weiteren Zündstoff.

Letztes Wochenende etwa soll Bieber auf Tuchfühlung mit drei verschiedenen Damen gegangen sein, wie die US-Ausgabe der Huffington Post berichtet. Selbstverständlich festgehalten auf Paparazzi-Fotos oder gleich selbst auf der eigenen Shots-Seiteveröffentlicht.

Am Montag folgte dann die Reaktion von Selena Gomez. Sie postete ein Emo-Selfie auf ihrer Instagram-Seite. Versehen einer kryptischen Nachricht, in der es um menschliche Klasse geht.

Klasse könne mit allem umgehen, was so daher komme, außerdem habe Klasse einen Sinn für Humor. "Sie weiß, dass ein guter Lacher das beste Schmiermittel ist, um den Mechanismus der menschlichen Beziehungen zu ölen."

Zu kitten scheint es in der Beziehung mit Bieber einiges zu geben. Aber nicht nur Gomez, sondern auch er hat einen Hang zum Selbstdarstellerischen. "It's all love" ("alles ist in Ordnung und verstanden") verkündete er am gleichen Tag über Twitter.

Ob die Nachricht des Teenie-Stars an Gomez gerichtet war oder nicht, das bleibt sein Geheimnis.

wei

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kommentare