Online-Portal veranstaltet reale Single-Partys

München (dpa) - Online-Dating war gestern? Das Portal Friendscout24 entdeckt jedenfalls die Analog-Realität und veranstaltet Single-Partys in der echten Welt. Die Idee: Flirten von Angesicht zu Angesicht - wie in längst vergangenen Zeiten.

"FriendScout24 bietet die meisten Möglichkeiten, aktiv zu flirten - ab sofort auch über Web, Smartphone, Tablet und Smartwatch hinaus", heißt es in einer Mitteilung. Der Startschuss für die neuen Events sollte an diesem Donnerstag mit einer 20er-Jahre-Party in München fallen, zu der auch "Bachelor" Paul Janke, Playmate und Ex-"Bachelor"-Kandidatin Sarah Nowak sowie Verena Kerth eingeladen waren.

FriendScout24 ist nach eigenen Angaben mit rund einer Million aktiven Usern pro Monat Marktführer im Bereich Online-Dating in Deutschland.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt

Kommentare