+
Hat sie oder hat sie nicht? Monserrat Caballé muss sich wegen Steuerhinterziehung vor einem Gericht verantworten.

Vorwurf der Steuerhinterziehung

Opern-Diva Monserrat Caballé vor Gericht

Barcelona - Gegen die einstige Opern-Sängerin läuft derzeit ein Verfahren wegen Steuerhinterziehung. Am Freitag musste sich Monserrat Caballé vor Gericht verantworten.

Die spanische Opern-Diva Montserrat Caballé hat den Vorwurf des Steuerbetrugs in Höhe von über einer halben Million Euro zurückgewiesen. Die 81-Jährige versicherte am Freitag bei ihrer Vernehmung durch einen Ermittlungsrichter, sie habe 2010 entgegen der Überzeugung der Staatsanwaltschaft nicht in Barcelona gewohnt, sondern ihren festen Wohnsitz im Pyrenäen-Kleinstaat Andorra gehabt, wie die Nachrichtenagentur efe unter Berufung auf Justizkreise berichtete. Aus diesem Grund habe sie im betreffenden Jahr ihre Einnahmen nicht in Spanien versteuert.

Die Sängerin war von einem Richter zur Beschuldigten erklärt und zur Vernehmung vor Gericht vorgeladen worden, durfte aber aus Gesundheitsgründen bei sich zu Hause in Barcelona aussagen. Bei der rund eineinhalbstündigen Befragung habe sie beteuert, dass sie 2010 lediglich zu Arztbesuchen nach Barcelona gereist sei, berichtete efe. Diese Woche hatte Caballé ungeachtet ihrer Unschuldsbeteuerung laut Medien 300 000 Euro an den Staat überwiesen. Sie wolle auch den Rest der geforderten Summe aufbringen und damit verhindern, dass ihr der Prozess gemacht werde, hieß es. Die Sopranistin gilt als eine der bedeutendsten Opernsängerinnen des 20. Jahrhunderts.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor
Der britische Sänger Liam Gallagher hat seinem älteren Bruder Noel eine Wiedervereinigung ihrer ehemaligen Band Oasis vorgeschlagen.
„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor
Klare Kampfansage: Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen
It-Girl Sophia Thomalla (28) nimmt kein Blatt vor den Mund und sagt stets gerade heraus, wie sie denkt. Mit Komikerin Carolin Kebekus (38) hat sie scheinbar noch eine …
Klare Kampfansage: Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen
Jette Joop begleitet bei RTL II Existenzgründerinnen
Gegen alle Widerstände: Die Modedesignerin will in einer fünfteiligen Reality-Doku Frauen begleiten, die ihre Jobs aufgeben, um sich selbständig zu machen.
Jette Joop begleitet bei RTL II Existenzgründerinnen
Abenteuer Autokino: Es fahren wieder mehr drauf ab
Rätsel: Wo ist das? Man hat es schön gemütlich, ist aber nicht zu Hause. Man ist mit vielen zusammen, und doch zu zweit allein. Keiner quatscht dazwischen oder versperrt …
Abenteuer Autokino: Es fahren wieder mehr drauf ab

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.