+
Schauspielerin Uschi Glas kam mit Ehemann Dieter Hermann zur 20. Operngala.

Zugunsten der Aids-Stiftung

Operngala: Promis zeigen sich spendabel

Berlin - Zahlreiche Stars wie Schauspielerin Uschi Glas oder Mode-Designer Harald Glööckler kamen zur 20. Ausgabe der Operngala der Deutschen Aids-Stiftung in Berlin - und öffneten ihre Geldbeutel.

Der Sänger Max Raabe führte rund 2200 Gäste durch den festlichen Samstagabend in der Deutschen Oper. Auch die amtierenden Bundesminister Daniel Bahr und Guido Westerwelle (beide FDP) sowie US-Botschafter John B. Emerson, Schauspieler Uwe Kockisch und Kollegin Gudrun Landgrebe waren dabei. Insgesamt kamen rund 250.000 Euro an Spenden zusammen.

Bekannte Solisten wie Joyce DiDonato und Bejun Mehta wurden vom Orchester der Deutschen Oper Berlin unter Leitung von Donald Runnicles begleitet. Die Stars verzichteten laut Veranstalter für den guten Zweck erneut auf ihre Gage. Das gesammelte Geld soll etwa Projekten in Berlin-Kreuzberg und im südafrikanischen Kapstadt zu Gute kommen. Die Show mit Arien von Rossini, Verdi und Puccini wird von 3sat (23.11./20.15 Uhr) und RBB (28.11./22.45 Uhr) ausgestrahlt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare