+
Schauspielerin Uschi Glas kam mit Ehemann Dieter Hermann zur 20. Operngala.

Zugunsten der Aids-Stiftung

Operngala: Promis zeigen sich spendabel

Berlin - Zahlreiche Stars wie Schauspielerin Uschi Glas oder Mode-Designer Harald Glööckler kamen zur 20. Ausgabe der Operngala der Deutschen Aids-Stiftung in Berlin - und öffneten ihre Geldbeutel.

Der Sänger Max Raabe führte rund 2200 Gäste durch den festlichen Samstagabend in der Deutschen Oper. Auch die amtierenden Bundesminister Daniel Bahr und Guido Westerwelle (beide FDP) sowie US-Botschafter John B. Emerson, Schauspieler Uwe Kockisch und Kollegin Gudrun Landgrebe waren dabei. Insgesamt kamen rund 250.000 Euro an Spenden zusammen.

Bekannte Solisten wie Joyce DiDonato und Bejun Mehta wurden vom Orchester der Deutschen Oper Berlin unter Leitung von Donald Runnicles begleitet. Die Stars verzichteten laut Veranstalter für den guten Zweck erneut auf ihre Gage. Das gesammelte Geld soll etwa Projekten in Berlin-Kreuzberg und im südafrikanischen Kapstadt zu Gute kommen. Die Show mit Arien von Rossini, Verdi und Puccini wird von 3sat (23.11./20.15 Uhr) und RBB (28.11./22.45 Uhr) ausgestrahlt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh

Kommentare