+
Simone Kermes' Pose erinnert entfernt an Lady Gaga.

Simone Kermes

Diese Opernsängerin hat eine Punk-Vergangenheit

Hamburg - Die Sopranistin Simone Kermes singt Opern und Operetten - aber als Opernsängerin sieht sie sich nicht. Wie sie jetzt verriet, gehörte sie in ihrer Jugend zur Punk-Szene.

Opernsängerin Simone Kermes mag es nicht, Opernsängerin genannt zu werden. „Sie sind oft ein bisschen langweilig, immerzu mit ihrer Stimme beschäftigt, mit ihrem Gesang, ihren Auftritten“, sagte Kermes dem Frauenmagazin „Brigitte Woman“. Die gebürtige Leipzigerin ist auf Umwegen zur Bühne gekommen: Nach der Schule wurde sie zunächst „Fachkraft für Schreibarbeiten“, arbeitete als Sekretärin im Fernanlagenbau und finanzierte sich mit zusätzlichen Schreibarbeiten ihre Gesangsstunden. Aus dem Rahmen zu fallen ist sie gewohnt. „Als Kind passte ich nicht ins Bild wegen meines Musikgeschmacks, später in der Pubertät habe ich wie ein Punk ausgesehen und mir gefärbtes Zuckerwasser in die Haare geschmiert.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Für den australischen Schauspieler ist die Sache klar. Er findet, dass jeder, egal ob Mann oder Frau, die Person heiraten darf, die er liebt.
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe

Kommentare