+
Oprah Winfrey hilft. Foto: Warren Toda

Oprah Winfrey kümmert sich nach Unfall um Fuß eines Fans

Miami (dpa) - US-Moderatorin Oprah Winfrey (60) ist einem Fan zur Hilfe geeilt, nachdem ihr Fahrer aus Versehen über den Fuß der Frau gefahren war.

Als sie es mitbekam, sei Winfrey sofort aus dem Auto gesprungen, berichteten mehrere US-Medien.  "Sie hätte nicht netter und liebenswürdiger sein können", sagte das Unfallopfer der "New York Post". "Sie sah richtig schockiert aus, fragte mich, ob alles in Ordnung sei und schaute sich meinen Fuß genau an". Dann hätten sie noch ein Erinnerungsfoto geschossen.

Der Zwischenfall ist den Berichten zufolge am Wochenende in Miami passiert, nachdem die Talkmasterin ein Restaurant verlassen habe. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
München - Dieser Frau verzeiht man fast alles – sogar, dass sie sich beim Bohlen-Unfug „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL als Jurorin verdingt. Das ist kein …
Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Die Hochburgen mögen Köln, Mainz oder Düsseldorf sein, aber auch in Berlin weiß man, wie Karneval geht.
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
Blauer Himmel und eine schwebende Karnevalskönigin - in Venedig ist wieder Karneval, Zeit der Masken und extravaganten Kostüme.
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen
Der beste Mann läuft langsamer als im vergangenen Jahr, die schnellste Frau verbessert ihre Zeit. Eine Qual ist es allemal. Nach dem Treppenläufer-Marathon heißt es …
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen

Kommentare