+
Oprah Winfrey hilft. Foto: Warren Toda

Oprah Winfrey kümmert sich nach Unfall um Fuß eines Fans

Miami (dpa) - US-Moderatorin Oprah Winfrey (60) ist einem Fan zur Hilfe geeilt, nachdem ihr Fahrer aus Versehen über den Fuß der Frau gefahren war.

Als sie es mitbekam, sei Winfrey sofort aus dem Auto gesprungen, berichteten mehrere US-Medien.  "Sie hätte nicht netter und liebenswürdiger sein können", sagte das Unfallopfer der "New York Post". "Sie sah richtig schockiert aus, fragte mich, ob alles in Ordnung sei und schaute sich meinen Fuß genau an". Dann hätten sie noch ein Erinnerungsfoto geschossen.

Der Zwischenfall ist den Berichten zufolge am Wochenende in Miami passiert, nachdem die Talkmasterin ein Restaurant verlassen habe. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers
Nach acht Jahren Ehe gehen die Sprecherin und ihr Mann getrennte Wege. Nähere Gründe der einvernehmlichen Trennung wurden nicht bekannt.
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers

Kommentare