+
Genießt es, Papa zu sein: Orlando Bloom

Orlando Bloom schwelgt im Vaterglück

New York - Seine Welt hat sich komplett verändert, seitdem sein kleiner Sohn auf die Welt gekommen ist. Hollywoodstar Orlando Bloom ist hin und weg von dem Kleinen und erzählt über das Vatersein:

Lesen Sie dazu auch:

Ein Söhnchen für Miranda Kerr und Orlando Bloom

Seit der Geburt seines Sohnes Flynn sieht die Welt für Hollywood- Schauspieler Orlando Bloom (34) ganz anders aus: “Ich mag es sehr. Ich hasse das Wort, aber ich liebe es, Vater zu sein“, sagte der US-Amerikaner laut der Website “Hollyscoop.com“. Seit seine Freundin, das australische Model Miranda Kerr (27), das gemeinsame Kind zur Welt brachte, habe sich “alles auf vielerlei Weise verändert“, betonte der Schauspieler. Auch die junge Mutter ist begeistert von ihrer neuen Rolle. “Ich bin so glücklich, ein so schönes und gesundes Kind zu haben. Es ist einfach unglaublich“, sagte Kerr. Der kleine Flynn wurde am 6. Januar diesen Jahres geboren.

dpa

So süß ist Top-Model Miranda Kerr

So süß ist Top-Model Miranda Kerr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie …
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung

Kommentare