63-Jähriger aus der S-Bahn geprügelt - Polizei findet Zeugin

63-Jähriger aus der S-Bahn geprügelt - Polizei findet Zeugin
+
Orlando Bloom will in neue Rollen schlüpfen.

Orlando hat genug vom netten Schönling

Hamburg - Schauspieler Orlando Bloom will seine fiese Seite zeigen. Lesen Sie hier, warum er jetzt in andere Rollen schlüpfen will und welche die nun wichtigste seines Lebens ist.

Frauenschwarm Orlando Bloom will auch mal miese Kerle spielen. “Fiese Jungs haben sowieso mehr Spaß im Leben“, sagte der 34-Jährige der Zeitschrift “InTouch“. “Außerdem möchte ich als Schauspieler ernst genommen werden.“ Der Star aus Kinohits wie “Fluch der Karibik“ hat es satt, immer nur angehimmelt zu werden und plant, zukünftig in komplett neue Rollen zu schlüpfen. Dass das auch riskant sein kann, ist ihm bewusst: “Ich versuche, einen stabilen Kurs hinzukriegen. Johnny Depp ist da mein großes Vorbild.“

So reich sind Hollywoods Männer

So reich sind Hollywoods Männer

Seiner herausforderndsten Rolle bleibe er aber als “guter Papa“ treu. Söhnchen Flynn wurde im Januar geboren. “Alles, wovon ich dachte, dass es mir wichtig ist, trat auf einmal in den Hintergrund. Jetzt ist meine Lieblingsbeschäftigung, mit meinem Sohn in die Badewanne zu gehen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Jürgen Drews hat sich für seine 72 Jahre erstaunlich gut gehalten. Da ist es keine Überraschung, dass auch seine Tochter viel Attraktivität mitbekommen hat. Jetzt will …
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Sieg auf ganzer Linie. Til Schweiger muss eine Auseinandersetzung mit einer Frau bei Facebook nicht löschen. Die Richter erklären, warum der umstrittene Eintrag nicht …
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel
Bis zum Ende der Woche hat die norwegische Kronprinzessin alle Termine angesagt. Sie leidet an dem Lagerungsschwindel. Die Erkrankung gilt zwar als durchaus harmlos, ist …
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel
Umstrittener Facebook-Post: Richter gibt Til Schweiger recht
Til Schweiger hatte im September einen privaten Chatverlauf auf Facebook gepostet. Er musste sich vor Gericht verantworten. Nun hat der Richter das Urteil verkündet.
Umstrittener Facebook-Post: Richter gibt Til Schweiger recht

Kommentare