+
Oscar-Preisträgerin Anna Paquin (27), die mit ihrem Schauspiel-Kollegen Stephen Moyer von der Vampir-Serie “True Blood“ verlobt ist, hat sich als bisexuell geoutet.

Oscar-Gewinnerin outet sich als bisexuell

Los Angeles - Die Oscar-Gewinnerini Anna Paquin hat sich vor laufender Kamera als bisexuell geoutet. Lesen Sie hier, warum sie das tat.

Oscar-Preisträgerin Anna Paquin (27), die mit ihrem Schauspiel-Kollegen Stephen Moyer von der Vampir-Serie “True Blood“ verlobt ist, hat sich als bisexuell geoutet. In einer Videobotschaft für die Gleichstellung von Schwulen und Lesben spricht die Schauspielerin direkt in die Kamera und erzählt, dass sie bisexuell ist. “Etwa jede Stunde an jedem Tag wird in diesem Land ein Hass-Verbrechen begangen“, sagt Paquin weiter.

Hat der Oscar-Fluch diese Schauspielerinnen eingeholt?

Hat der Oscar-Fluch diese Schauspielerinnen eingeholt?

In der am Donnerstag gestarteten “Give a Damn“-Kampagne (“Es ist mir nicht schnuppe“) melden sich auch Stars wie Elton John, Whoopi Goldberg und Sharon Osbourne zu Wort. Dem Internetdienst “People.com“ zufolge wurde der Werbespot Ende Januar in Los Angeles im Auftrag der True Colors Fund-Organisation aufgezeichnet.

Paquin hatte 1994 als junges Mädchen den Oscar für ihre Nebenrolle in “Das Piano“ gewonnen. Auf dem Set der Vampirserie “True Blood“ lernte sie 2008 den britischen Schauspieler Stephen Moyer kennen. Das Paar gab im vorigen August seine Verlobung bekannt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare