+
Ciro Guerra war mit seinem Film "Der Schamane und die Schlange" für den Oscar nominiert. Foto: Mauricio Duenas Castaneda

Oscar-Kandidat: "Der Schamane und die Schlange"

Berlin (dpa) - Im kolumbianischen Urwald, um die Jahrhundertwende: Basierend auf wahren Begebenheiten erzählt Regisseur Ciro Guerra in Schwarz-Weiß-Bildern vom Schamanen Karamakate, dem letzten Überlebenden seines Stammes.

Er soll den deutschen Forscher Theodor Koch-Grünberg heilen. Dafür müssen sie aber erst die geheimnisvolle Yakruna-Pflanze finden.

"Der Schamane und die Schlange" handelt von den Mysterien einer fast vergessenen Kultur und den Schrecken der Kolonialisierung. Das Werk ging in diesem Jahr für Kolumbien ins Rennen um den Oscar für den besten nicht-englischsprachigen Film.

(Der Schamane und die Schlange, Kolumbien, Venezuela, Argentinien 2015, 124 Min., FSK ab 12, von Ciro Guerra, mit Nilbio Torres, Jan Bijvoet, Antonio Bolivar)

Der Schamane und die Schlange

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Die Liebe zu seiner Meghan muss groß sein. Denn künftig will Prinz Harry sogar auf ein ganz bestimmtes Laster verzichten - was dem Prinzen wohl nicht leicht fallen wird.
Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Die US-Schauspielerin Meghan Markle darf noch vor der Hochzeit mit Prinz Harry Weihnachten mit den Royals feiern.
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Auch Hollywood-Star Salma Hayek war nach eigenen Angaben ein Opfer von Harvey Weinstein. Er habe sie vor Jahren zu sexuellen Handlungen drängen wollen. Jetzt endlich …
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Foto aufgetaucht: Ist Helene Fischer hier etwa hüllenlos?
Oha, dieses frisch aufgetauchte Foto dürfte die Fantasie von so manchem Helene-Fischer-Fan anregen: Der Schlagerstar zeigt sich beim Baden.
Foto aufgetaucht: Ist Helene Fischer hier etwa hüllenlos?

Kommentare