+
Lupita Nyong'o bei der Oscar-Verleihung.

Im Hotel geklaut

Oscar-Kleid von Lupita Nyong'o gestohlen

Los Angeles - Ein weißes Perlenkleid, das Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong'o (31) bei der Oscar-Verleihung trug, ist US-Medienberichten zufolge gestohlen worden.

Die Polizeibehörde in West Hollywood teilte der Sendung ABC News mit, dass Ermittler in einem Hotel dem Diebstahl nachgehen würden. Nach Angaben des Beamten Richard Bowman kam das Kleid am Mittwoch abhanden, als Nyong'o nicht in ihrem Hotelzimmer war.

Am Sonntag war die Schauspielerin in dem mit 6000 Perlen bestickten Kleid von Calvin-Klein-Designer Francisco Costa über den roten Teppich gelaufen. Der Wert der Robe wird mit 150 000 Dollar angegeben. Die Kenianerin Nyong'o hatte im vorigen Jahr für ihre Nebenrolle in dem Sklavendrama „12 Years a Slave“ den Oscar gewonnen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Mit dem Fahrrad durch die Moskauer Rush-Hour
Ein Hype geht durch Moskau: Fahrradfahren soll der Millionenstadt neue Lebensqualität einhauchen. Im Zentrum können die Hauptstädter seit neuestem auch Elektrofahrräder …
Mit dem Fahrrad durch die Moskauer Rush-Hour
Spekulationen in Südafrika über Charlize Therons neuen Ring
Oscar-Preisträgerin Charlize Theron (42) hat in ihrer südafrikanischen Heimat Medien-Spekulationen über einen möglichen neuen Mann an ihrer Seite ausgelöst.
Spekulationen in Südafrika über Charlize Therons neuen Ring

Kommentare