+
6000 Perlen, 150 000 Dollar: Der kostbbare Oscar-Dress von Lupita Nyong'o ist weg. Foto: Mike Nelson

Oscar-Kleid von Lupita Nyong'o aus Hotel gestohlen

Los Angeles (dpa) - Ein weißes Perlenkleid, das Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong'o (31) bei der Oscar-Verleihung trug, ist US-Medienberichten zufolge gestohlen worden.

Die Polizeibehörde in West Hollywood teilte der Sendung ABC News mit, dass Ermittler in einem Hotel dem Diebstahl nachgehen würden. Nach Angaben des Beamten Richard Bowman kam das Kleid am Mittwoch abhanden, als Nyong'o nicht in ihrem Hotelzimmer war.

Am Sonntag war die Schauspielerin in dem mit 6000 Perlen bestickten Kleid von Calvin-Klein-Designer Francisco Costa über den roten Teppich gelaufen. Der Wert der Robe wird mit 150 000 Dollar angegeben. Die Kenianerin Nyong'o hatte im vorigen Jahr für ihre Nebenrolle in dem Sklavendrama "12 Years a Slave" den Oscar gewonnen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht
Die Beziehung zu Taschen ist so vielfältig wie das Angebot und nicht nur für Männer ein Mysterium. Auch "Taschenliebe" gibt keine Antworten, aber enthält viele …
Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer

Kommentare