+
Oscar Pistorius brach sein Schweigen auf Twitter.

Wegen Mordes angeklagt

Oscar Pistorius bricht Schweigen auf Twitter

Pretoria - Der wegen Mordes angeklagte Oscar Pistorius meldete sich erstmals seit Monaten im Internet zu Wort. Auf Twitter veröffentlichte der Paralympics-Star Bilder und Zitate.

Erstmals seit Monaten hat sich der wegen Mordes angeklagte südafrikanische Sprinter Oscar Pistorius via Twitter zu Wort gemeldet. Am Sonntagabend zitierte Pistorius in dem Kurzbotschaftendienst den Bibelpsalm "Nahe ist der Herr den zerbrochenen Herzen". Wenig später lud er eine Fotocollage hoch. Auf den Bildern ist Pistorius mit mehreren beinamputierten Kindern zu sehen. Anschließend stellte er einen Auszug aus dem Buch "Der Mensch auf der Suche nach Sinn" des österreichischen Neurologen und Psychiaters Viktor Frankl online.

Am Montagmorgen schließlich verbreitete der aus einer religiösen Familie stammende Pistorius auf seinem Twitter-Profil ein Kurzgebet: "Gott, heute bitte ich dich darum, diejenigen, die in Schmerzen leben, im Fluss deiner Heilung zu baden. Amen". Die Botschaften des Südafrikaners sorgten für gemischte Reaktionen. Einige Nutzer ermunterten den 27-Jährigen, andere warfen ihm vor, er wolle seine Tat vergessen machen.

Oscar Pistorius: Hier weint ein gebrochener Mann

Oscar Pistorius: Hier weint ein gebrochener Mann

Pistorius, der sich wegen der Tötung seiner Freundin Reeva Steenkamp in der Nacht zum Valentinstag 2013 vor Gericht verantworten muss, war zuletzt am Jahrestag der Tat bei Twitter aktiv gewesen. Damals sprach er der Familie von Steenkamp sein Bedauern aus.

Pistorius gibt zu, Steenkamp durch die geschlossene Toilettentür seines Hauses erschossen zu haben. Allerdings will er sie für einen Einbrecher gehalten und in Panik geschossen haben. Die Anklage ist dagegen überzeugt, dass Pistorius seine Freundin nach einem Streit erschoss. Sollte er schuldig gesprochen werden, drohen ihm bis zu 25 Jahre Haft. Die Abschlussplädoyers in dem Prozess sollen am 7. und 8. August gehalten werden.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cathy Hummels postet harmloses Urlaubsfoto mit Kind - Detail bringt Fans auf die Palme
Als Cathy Hummels die ersten Fotos als frischgebackene Mutter veröffentlichte, waren ihre Fans vollkommen aus dem Häuschen. Doch jetzt wird die 30-Jährige kritisiert.
Cathy Hummels postet harmloses Urlaubsfoto mit Kind - Detail bringt Fans auf die Palme
Jetzt ist es raus: Ehemann von Sila Sahin lüftet das Geheimnis um das Geschlecht ihres Baby
Ziemlich turbulent waren die letzten Wochen für Schauspielerin Sila Sahin und Fußballer Samuel Radlinger. Erst der Umzug nach Norwegen, dann die frühzeitigen Wehen im …
Jetzt ist es raus: Ehemann von Sila Sahin lüftet das Geheimnis um das Geschlecht ihres Baby
Eva Longoria hat ihr erstes Kind bekommen
Sie hat sich immer ein Kind gewünscht: Jetzt ist Eva Longoria Mutter eines Jungen geworden. Und der Name des neuen Erdenbürgers steht auch schon fest.
Eva Longoria hat ihr erstes Kind bekommen
Seltene Aufnahmen von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit
Helene Fischer - man kennt sie eigentlich nur mit makellosem Make-up und perfekt gestylt. Umso mehr interessiert ihre Fans, wie die Schlagerkönigin ungeschminkt aussieht.
Seltene Aufnahmen von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.