+
Kate Winslet mit Babybach am 14. Oktober 2013 in London.

Dritter Vater

Kate Winslet bringt drittes Kind zur Welt

Los Angeles/London - Die britische Schauspielerin Kate Winslet (38) hat nach Angaben ihrer Sprecherin einen Sohn zur Welt gebracht. Es ist ihr drittes Kind mit dem dritten Ehemann.

„Mutter und Baby geht es großartig“, zitierte die US-Zeitschrift „People“ am Dienstag aus einer Mitteilung der Sprecherin. Das dritte Kind der Oscar-Preisträgerin sei bereits am Samstag in Großbritannien geboren worden. Es ist der erste gemeinsame Nachwuchs für Winslet und ihren dritten Ehemann Ned RocknRoll. Das Paar hatte sich im vorigen Dezember das Ja-Wort gegeben.

Winslet („Titanic“, „Der Vorleser“) war bereits mit Regisseur Jim Threapleton (1998 bis 2001) und von 2003 bis 2010 mit Regisseur Sam Mendes („Skyfall“) verheiratet. Aus erster Ehe hat die Schauspielerin Tochter Mia (13), aus der Ehe mit Mendes Sohn Joe Alfie (9). Winslets neuer Film „Labour Day“ feierte im Oktober in London Premiere. Er soll im Frühjahr 2014 in den deutschen Kinos anlaufen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
An die Gesichtshaut kommt nur Wasser und Seife? Besser nicht! Seife kann hier den Säureschutzmantel der Haut verändern. Wichtig ist aber die tägliche Reinigung durchaus …
Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Imprägniermittel können Schuhe und Kleidung gegen Schmutz und Dreck schützen. Doch Verbraucher müssen bei der Anwendung einige Dinge beachten.
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben

Kommentare