+
Kate Winslet mit Babybach am 14. Oktober 2013 in London.

Dritter Vater

Kate Winslet bringt drittes Kind zur Welt

Los Angeles/London - Die britische Schauspielerin Kate Winslet (38) hat nach Angaben ihrer Sprecherin einen Sohn zur Welt gebracht. Es ist ihr drittes Kind mit dem dritten Ehemann.

„Mutter und Baby geht es großartig“, zitierte die US-Zeitschrift „People“ am Dienstag aus einer Mitteilung der Sprecherin. Das dritte Kind der Oscar-Preisträgerin sei bereits am Samstag in Großbritannien geboren worden. Es ist der erste gemeinsame Nachwuchs für Winslet und ihren dritten Ehemann Ned RocknRoll. Das Paar hatte sich im vorigen Dezember das Ja-Wort gegeben.

Winslet („Titanic“, „Der Vorleser“) war bereits mit Regisseur Jim Threapleton (1998 bis 2001) und von 2003 bis 2010 mit Regisseur Sam Mendes („Skyfall“) verheiratet. Aus erster Ehe hat die Schauspielerin Tochter Mia (13), aus der Ehe mit Mendes Sohn Joe Alfie (9). Winslets neuer Film „Labour Day“ feierte im Oktober in London Premiere. Er soll im Frühjahr 2014 in den deutschen Kinos anlaufen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Das Original-Plakat des Filmklassikers "Dracula" aus dem Jahr 1931 dürfte das teuerste je bei einer Auktion versteigerte sein. Es war erst vor kurzem in Kalifornien …
"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag
Auf den Tag genau vor 70 Jahren haben die britische Königin Elizabeth II. und Prinz Philip sich das Jawort gegeben. Aus diesem Anlass veröffentlicht der …
Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag
„In Guten wie in schlechten Zeiten.“ - Nach 70 Jahren Ehe blicken Queen Elizabeth und Prinz Philip auf wunderbare Jahre zurück.
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag
Herzschrittmacher für Waschbär Jacky
Ein Tierkardiologe in München konnte dem Tier helfen, das immer wieder in Ohnmacht fiel, weil sein Herz viel zu langsam schlug. Es musste dafür allerdings auf den …
Herzschrittmacher für Waschbär Jacky

Kommentare