Marion Cotillard ist schwanger.

Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard ist schwanger

Los Angeles - Erster Nachwuchs für Marion Cotillard (35) und Guillaume Canet (37): Die Sprecherin der Oscar-Preisträgerin bestätigte der US-Zeitschrift “People“ am Montag, dass die französische Schauspielerin ein Kind erwartet.

Cotillard und ihr Kollege sind seit 2007 ein Paar. Sie lernten sich vier Jahre zuvor bei den Dreharbeiten zu der schwarzen Komödie “Liebe mich, wenn Du Dich traust“ kennen. 2010 inszenierte Canet die Komödie “Les petits mouchoirs“, in der seine Freundin eine Hauptrolle spielte. Cotillard, die zuletzt in dem Thriller “Inception“ in den deutschen Kinos zu sehen war, hatte 2008 den Oscar als beste Hauptdarstellerin für ihre Leistung als Edith Piaf in dem Drama “La vie en rose“ gewonnen. Kürzlich drehte sie mit Matt Damon und Jude Law unter der Regie von Steven Soderbergh den Thriller “Contagion“. Woody Allen holte die Französin für “Midnight in Paris“ vor die Kamera.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Palina Rojinski postet ein Selfie und versetzt mit einem Detail ihre Fans in helle Aufregung.  Ob sie das wirklich zeigen wollte? 
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Helene Fischer begeistert ihre Fans gerade mit heißen Videoschnipseln, in denen sie sich extrem freizügig zeigt. Und es könnte noch freizügiger werden.
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Zum Geburtstag ein Riesenständchen: Nicole Kidman bekam dies von ihrem Ehemann Keith Urban geschenkt.
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Jedes Jahr kommen sie von überall her, um die Sonnenwende zu feiern: Esoteriker und Neugierige tanzten zum Sonnenaufgang in Stonehenge.
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.