+
Im Gegensatz zu Elsa Pataky (links) und Liza Minnelli (rechts) glänzte Charlize Theron auf dem roten Teppich.

Roter Teppich: Die Tops und Flops

Oscars: Liza Minnelli blamiert sich mit Outfit

Los Angeles - Unvorteilhafte Farben, zu viel Spitze und ein seltsam verpackter Babybauch: Nicht alle Oscar-Roben bezauberten. Und auch manche Männer überraschten mit ihrem Look.

Bei keinem anderen Event schmeißen sich die Stars so in Schale wie in der Oscar-Nacht. Denn was sie hier tragen, geht als Bild um die ganze Welt. Bei der 86. Verleihung der Academy Awards in der Nacht zum Montag in Hollywood ließen es viele Schauspielerinnen bereits auf ihren Kleidern glitzern und funkeln - und nicht erst am Hals oder Ohr. Vor allem weiße und cremefarbene Stoffe wurden silbern oder Ton-in-Ton bestickt. Demgegenüber standen schlichte klare Silhouetten, oft mit Schleppen verlängert.

Elsa Pataky sorgte für einen wenig erbaulichen Anblick. Schwangerschaftsbäuche sind schön, aber nicht wenn sie in ein solches Kleid verpackt sind wie bei der Schauspielerin. Auch sehr unvorteilhaft gekleidet: Film-Legende Liza Minnelli (67) im blauen Etwas - offensichtlich ohne BH darunter. Für Ellen DeGeneres war dieses Outfit ein gefundenes Fressen: "Ich muss sagen, Sie sind einer der besten Liza-Minnelli-Parodisten, die ich in meinem ganzen Leben je gesehen habe", witzelte die Moderatorin während der Verleihung.

Wie edel und stilvoll das aussehen kann, bewies etwa Charlize Theron in ihrem figurbetonten schwarzen Kleid mit transparenten Trägern und Schleppe (Dior Haute Couture). Hier passte die Form der Kette (Harry Winston) perfekt zum Zuschnitt des Dekolletés. Das hellblaue Prada-Modell, in dem Lupita Nyong'o ihre Auszeichnung in Empfang nahm, hat wohl beste Chancen das Oscar-Kleid 2014 zu werden. Doch den kühnsten Modegag setzte mit Pharrell Williams ausgerechnet ein Mann.

Lesen Sie auch:

Oscars: Das sind die Gewinner

Die Tops und Flops der Oscar-Outfits

Die Tops und Flops der Oscar-Outfits

dpa/tz/msa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare