+
Ottfried Fischer steht wieder häufiger auf der Bühne.

Ottfried Fischer: Vom TV im Stich gelassen

München - Dass Ottfried Fischer immer seltener im Fernsehen zu sehen ist, passt dem Schauspieler nicht so recht. Weil sich das TV von ihm zurückzieht, konzentriert er sich jetzt auf andere Projekte.

Ottfried Fischer ist immer seltener im Fernsehen zu sehen, zieht sich aber nicht mit Absicht aus dem Geschäft zurück. „Eigentlich habe ich das nicht vor, eher zieht sich das TV von mir zurück“, sagte der Schauspieler und Kabarettist der Zeitschrift „Fernsehwoche“ anlässlich der letzten Sendung der ARD-Krimireihe „Pfarrer Braun“ am 20. März. „Sowas kann passieren. Ich glaube aber, man wird mich ab und zu schon noch was sagen lassen im Fernsehen.“

Außerdem gibt es ja noch die Bühne, welcher der 60-Jährige trotz seiner Parkinson-Erkrankung treubleiben will. „Die Mattscheibe muss ja nicht zwischen mir und dem Volk sein. Ich möchte aber die Bretter, die die Welt bedeuten, weiter betreten können, um dort alles, was für mich wichtig ist, laut sagen zu können“, erklärte der spitzzüngige Kabarettist.

Die 22 Tatort-Teams im Überblick

Die Tatort-Teams im Überblick

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare