+
Ottfried Fischer steht wieder häufiger auf der Bühne.

Ottfried Fischer: Vom TV im Stich gelassen

München - Dass Ottfried Fischer immer seltener im Fernsehen zu sehen ist, passt dem Schauspieler nicht so recht. Weil sich das TV von ihm zurückzieht, konzentriert er sich jetzt auf andere Projekte.

Ottfried Fischer ist immer seltener im Fernsehen zu sehen, zieht sich aber nicht mit Absicht aus dem Geschäft zurück. „Eigentlich habe ich das nicht vor, eher zieht sich das TV von mir zurück“, sagte der Schauspieler und Kabarettist der Zeitschrift „Fernsehwoche“ anlässlich der letzten Sendung der ARD-Krimireihe „Pfarrer Braun“ am 20. März. „Sowas kann passieren. Ich glaube aber, man wird mich ab und zu schon noch was sagen lassen im Fernsehen.“

Außerdem gibt es ja noch die Bühne, welcher der 60-Jährige trotz seiner Parkinson-Erkrankung treubleiben will. „Die Mattscheibe muss ja nicht zwischen mir und dem Volk sein. Ich möchte aber die Bretter, die die Welt bedeuten, weiter betreten können, um dort alles, was für mich wichtig ist, laut sagen zu können“, erklärte der spitzzüngige Kabarettist.

Die 22 Tatort-Teams im Überblick

Die Tatort-Teams im Überblick

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Dutzende Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Die Polizei in Los Angeles hat in einem Fall …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Immer wieder Anfälle, aber lange Zeit keine Diagnose: Melanie Griffith hat jetzt über ihre Erkrankung berichtet.
Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge
Die US-amerikanische Sängerin Katy Perry musste aufgrund eines technischen Defekts während eines ihrer Konzerte ein Bad im Publikum nehmen. 
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge

Kommentare