+
Ottfried Fischer mit seiner "Mama" Resi Berghammer (Ruth Drexel) bei Dreharbeiten für den "Bullen von Tölz".

Ottfried Fischers Abschiedsbrief an Ruth Drexel

München - Jahrelang waren sie im deutschen Fernsehen nicht ohne den anderen vorstellbar: Ottfried Fischer und Ruth Drexel. Nach dem Tod der Schauspielerin hat sich ihr Kollege zu Wort gemeldet - bewegend, emotional und tief ergriffen.

Sie haben zusammen 69 Folgen für die Sat1-Serie "Der Bulle von Tölz" gedreht. Die Nachricht vom Tod von Ruth Drexel erreichte Ottfried Fischer in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Hier der Brief des Schauspielers im Wortlaut:

Der Brief von Ottfried Fischer zum Tod von Ruth Drexel.

"Im fernen Kanada erreichte mich heute Nacht die Nachricht vom Tod meiner Kollegin Ruth Drexel. Es ist sehr schwer, Worte zu finden, wenn sich ein Mensch, der einen ein großes Stück des Weges begleitet hat, für immer verabschiedet. Ohne sie wäre ein Teil meines Lebens und ein Teil der Kultur des bayerischen Volksschauspiels sicher anders und weniger erfolgreich verlaufen. Ruth war das, was sich ein Kulturschaffender wünscht: Eine große Volksschauspielerin, eine vorbildliche Verfechterin ihrer Werte und eine gute Organisatorin. Sie war der Inbegriff einer emanzipierten Frau. Wenn man weiß, dass sie auch das Münchner Volkstheater und die Tiroler Volksschauspiele in Telfs geleitet hat, dann sieht man, mit welchem Einsatz sie ihr Publikum und ihre Kunst geliebt hat.

Konsequent ging sie ihren Weg. Auch den letzten: Mit ihren Liebsten verbrachte sie das Begräbnis allein. Ohne Rummel, einfach so, wie sie es geplant hatte. Das respektiere ich genauso wie alle anderen Geschäftspartner und Kollegen.

Mir bleibt nur, laut zu rufen: Servus Mamma! Der Benno und der Ottfried denken an Di!

Ottfried Fischer

Diktat, fernmündlich über Künstleragentur Roland Forster

Kanada, 04.03.2009"

Ruth Drexel - Ihr Leben in Bildern

Ruth Drexel: Ihr Leben in Bildern

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weg für Prozess gegen Kanye West: Enttäuschte Fans fordern finanzielle Entschädigung
Der Weg für einen Prozess gegen Rapper Kanye West ist frei. Im Raum steht der Vorwurf der Irreführung in Zusammenhang mit der Veröffentlichung des Albums "The Life of …
Weg für Prozess gegen Kanye West: Enttäuschte Fans fordern finanzielle Entschädigung
90-Millionen-Eurojackpot wieder nicht geknackt
Auch im fünften Versuch hat niemand die 90 Millionen Euro abgeräumt. Einige Großgewinner dürfen sich dennoch freuen. Sie kommen vor allem aus Deutschland.
90-Millionen-Eurojackpot wieder nicht geknackt
Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   
Prinz Harry und Herzogin Meghan sind ein Traumpaar. Schon seit der Hochzeit wird gemunkelt, dass die 36-Jährige Meghan bereits schwanger sei. Nun gibt es neue Gerüchte …
Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   
Prinz Charles und Camilla machen Salisbury Mut
Die Bewohnen von Salisbury haben schwere Wochen hinter sich. Jetzt besuchten Prinz Charle sund camila die leidgeprüfte Stadt.
Prinz Charles und Camilla machen Salisbury Mut

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.