+
Otto Sander

Otto Sander hatte als Kind Leseprobleme

München - Dem Schauspieler und Hörspielsprecher Otto Sander ist in jungen Jahren das Lesen sehr schwer gefallen: “Ich hatte als Kind große Mühe, flüssig zu lesen. "

"Ich las sehr langsam und stockend“, sagte der 71-Jährige der “Süddeutschen Zeitung“ (Wochenendausgabe). Sein Vater habe daher halb im Scherz gesagt: “Ein Legastheniker wie du muss üben, üben, üben.“ Deswegen habe er jeden Abend seinen jüngeren Geschwistern vorgelesen.

Sander ist ab Donnerstag (12. Juli) in dem Film “Bis zum Horizont, dann links!“ in den deutschen Kino zu sehen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Dutzende Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Die Polizei in Los Angeles hat in einem Fall …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Immer wieder Anfälle, aber lange Zeit keine Diagnose: Melanie Griffith hat jetzt über ihre Erkrankung berichtet.
Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge
Die US-amerikanische Sängerin Katy Perry musste aufgrund eines technischen Defekts während eines ihrer Konzerte ein Bad im Publikum nehmen. 
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge

Kommentare