+
Otto Waalkes

Otto steht auf "World of Warcraft"

Hamburg - Komiker Otto Waalkes ist ein begeisterter Anhänger von Online-Rollenspielen. "World of Warcraft" ist dabei nicht sein einziges favorisiertes Game.

"Ich liebe Spiele. Als ich Kind war, da haben wir mit Fingern oder Ästen als Pistolen aufeinander geschossen und Cowboys gespielt. Heute macht man das eben mit Computerspielen“, sagte der 64-Jährige dem Magazin “Prinz“.

Abends verabrede er sich gerne mit seinem Sohn, um “Halo“ oder “World of Warcraft“ zu spielen. “Aber er gewinnt immer, der ist Anfang zwanzig und einfach zu schnell für mich“. Auch beruflich beschäftigt sich Waalkes mit Computerspielen. Zuletzt arbeitete er als Synchronsprecher für das Spiel “Ice Age“.

dapd

"Traumschiff"-Jubiläum: Diese Stars waren an Bord

"Traumschiff"-Jubiläum: Diese Stars waren an Bord

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Michael Palin wurde von Prinz Philip gewarnt
Der britische Prinzgemahl Philip ist berühmt für seine Bonmots - und auch im Gespräch mit Michael Palin hat er kürzlich wieder eine besondere Bemerkung fallen lassen. …
Michael Palin wurde von Prinz Philip gewarnt
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
"Die Liebe ist nie weniger geworden", hat Schauspieler Neil Patrick Harris vor kurzem über seine Beziehung zu Ehemann David Burtka gesagt. Klar, dass auch dessen …
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods saß berauscht hinter dem Steuer und verbrachte mehere Stunden in Polizeigewahrsam. Jetzt hat der Golfstar Stellung dazu genommen.
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Jupiter - Nach seiner Festnahme wegen Autofahrens unter mutmaßlichem Rauschmitteleinfluss hat sich der frühere Golf-Superstar Tiger Woods erstmals öffentlich zu Wort …
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme

Kommentare