+
Otto Waalkes sucht immerzu Bestätigung.

Otto Waalkes ist süchtig nach Bestätigung

Hamburg - Auch nach knapp 40 Jahren auf der Bühne denkt Otto Walkes (62) noch lange nicht an den Ruhestand und vergleicht sich mit Mick Jagger.

“Was soll ich denn da? Mick Jagger gibt ja auch keine Ruhe“, sagte der Komiker im Interview mit der Fernsehzeitschrift “TV Movie“. “So lange ich mein Publikum zum Lachen bringe, bin ich süchtig nach dieser Bestätigung. I can't get no satisfaction!“

Gelegentlich wundere er sich aber schon darüber, dass man mit so wenig Witzen eine so große Komikerkarriere bestreiten kann. “Muss was mit Qualität zu tun haben.“ Ottos neuer Film “Otto's Eleven“ startet am 2. Dezember in den deutschen Kinos.

Dabei gehe es um einen großen Coup. Eine Parodie auf George Clooneys “Ocean's Eleven“ soll der Streifen trotzdem nicht sein, sondern eher eine Hommage. “Außerdem hatte ich zweimal mit 7 Zwergen zu tun, jetzt brauchte ich eine Steigerung - Otto's Elf.“ Als nächstes könnten “Otto und das dreckige Dutzend“ oder “Otto Baba und die 40 Räuber“ kommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Schnickschnack liegt im Trend - und mit ihm ist wieder dekorativer Stauraum gefragter denn je. Oder die Sachen werden arrangiert. Es muss natürlich so aussehen, als sei …
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Die Töchter von Sheryl Sandberg wären gerne bei Facebook, aber sie sind nicht alt genug.
Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben

Kommentare