+
Ozzy Osbourne ersteigerte einen Yorkshire-Terrier-Welpen

Ozzy Osbourne ersteigert Welpen für 10.000 Dollar

New York - Ozzy Osbourne ist nicht knausrig: Der Schock-Rocker ersteigerte bei einer Wohltätigkeitsauktion einen Yorkshire-Terrier-Welpen für 10 000 Dollar (rund 7000 Euro).

Das Geld soll einer Stiftung zugutekommen, die Familien mit autistischen Kindern und Parkinson-Kranken unterstützt, wie das US-Magazin People berichtete. Bei der Auktion in Los Angeles interessierten sich der ehemalige Sänger (62) der Heavy-Metal-Band Black Sabbath und seine Frau Sharon (58) für das acht Wochen alte Hundebaby, das ursprünglich für 5000 Dollar ein neues Herrchen hätte finden sollen. Nachdem auch Konkurrenz-Bieter das Tier haben wollten, steigerten die Osbournes ihre Angebote, bis sie bei 10 000 Dollar den Zuschlag erhielten. Der kleine Welpe hat auch schon einen Namen: Ozzy.

Wau, wau! Luxus für den Hund

Wau, wau! Luxus für den Hund

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski

Kommentare