Ozzy Osbourne bei Unfall schwer verletzt

- London/Los Angeles - Der britische Altrocker Ozzy Osbourne (55) ist in Slough bei London nach einem schweren Motorradunfall operiert worden. Der Zustand des Sängers nach dem Eingriff sei "stabil", sagte ein Sprecher des Krankenhauses Wexham Park in Slough am Dienstag. Osbourne hatte die Nacht auf der Intensivstation verbracht.

<P>Nach Auskunft des behandelnden Arztes Dick Jack hatte sich Osbourne bei dem Unfall auf seinem Anwesen in Buckinghamshire am Montagnachmittag das Schlüsselbein, acht Rippen und einen Nackenwirbel gebrochen. Durch die Notoperation sei die vorübergehend unterbrochene Blutzufuhr in den Arm und in die linke Hand wieder hergestellt worden. Osbourne würde sich jetzt ausruhen, bevor die Ärzte eine weitere Einschätzung abgeben würden.</P><P>Ein namentlich nicht genannter Freund des Sängers sagte dem "Daily Mirror" (Dienstagausgabe): "Er ist okay und in guter Verfassung. Seine Verletzungen sind schwer. Aber er ist froh, dass es nicht schlimmer geworden ist."</P><P>Osbourne, der als Lead-Sänger der Gruppe Black Sabbath berühmt wurde, steht seit wenigen Wochen mit Ehefrau Sharon und ihren Kindern für die dritte Staffel der MTV-Serie und Reality-Show "The Osbournes" vor der Kamera.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Nach ihrer Doping-Sperre fällt nun erneut ein Schatten auf Maria Scharapowa. Der russische Tennis-Star soll in Indien mit einem nie fertig gestellten Bauprojekt Geld …
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente.
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Kommentare