+
Der "Prince of Darkness" wird 60: Ozzy Osbourne hat Geburtstag.

Ozzy Osbourne wird 60

Düsteres Geburtstagskind: Der Metalband-Sänger, Skandal-Musiker, Ex-Drogensüchtige und Familienvater Ozzy Osbourne wird 60.

Ja, Ozzy Osbourne hat bei einem Konzert einer Fledermaus den Kopf abgebissen. Er dachte jedoch, das Tier sei eine Attrappe. Das war 1982. Zwei Jahre zuvor hatte er während einer Besprechung mit einer Plattenfirma einer lebenden Taube den Kopf abgebissen. Der Vertrag wurde trotzdem geschlossen - erzählt man sich. Andere sagen, es sei während einer Pressekonferenz passiert. Am Mittwoch wird der Rockmusiker 60, und die Legenden ranken sich um ihn.

Dass er einmal so alt werden würde, daran hat Osbourne selbst wohl als Letzter geglaubt. Mit einigen Drogen- und Alkoholentzügen und einer vererbten Nervenkrankheit, die seine Hände zittern und seine Zunge stottern lässt, ist er heute zwar von den Drogen runter, aber trotzdem nicht mehr der Fitteste. Er ist durchgeknallt, hat einen schrägen Humor und eine nicht minder verrückte Familie mit Hang zum Exhibitionismus. Drei Staffeln lang gaben Ozzy, seine Frau Sharon und die Kinder Kelly und Jack ab 2002 in der MTV-Reality-Serie "The Osbournes" Einblicke in das Leben einer Rockstar-Familie.

Neben all den Skandalen hat der als John Michael Osbourne Geborene tatsächlich musikalische Meilensteine geschaffen. Als Sänger der Metalband "Black Sabbath" tat er in den 70er-Jahren die ersten Schritte. In der Band "Blizzard of Ozz" förderte er Anfang der 80er-Jahre die Nachwuchsmusiker von "Metallica", die als Vorband spielen ließ. Als Solokünstler schlug er in den vergangenen Jahren ruhigere Töne an (Myspace-Seite, Wikipedia-Eintrag, Bildergalerie).

"Prince of Darkness" - den Spitznamen trägt Ozzy Osbourne. Dass er sich selbst jedoch nicht zu ernst nimmt, beweist der Werbespot für das Online-Spiel "World of Warcraft", in dem Osbourne immer wieder darauf besteht, dass er der Prinz der Dunkelheit sei.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
München - Die Buchautorin und Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot. Sie erlag am Donnerstag im Alter von 67 Jahren in München einem Krebsleiden.
Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden
London - Aufregende Tage für Naomie Harris: In London hat sie von der Queen den Ritterorden verliehen bekommen, am Sonntag hat Schauspielerin in Los Angeles Chancen auf …
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden
George Clooney will sich überraschen lassen
Paris - George Clooney und seine Frau Amal erwarten Zwillinge. Im Interview mit einem französischen Magazin räumt der Hollywood-Star jetzt mit Gerüchten über das …
George Clooney will sich überraschen lassen
Mailänder Modewoche mit Eleganz und Religion
Die Designer nutzen die Mailänder Modewoche, um gesellschaftlich ein Zeichen zu setzen. Während Max Mara ein Model mit Kopftuch auf den Laufsteg schickt, spielt Fausto …
Mailänder Modewoche mit Eleganz und Religion

Kommentare