Flugzeug mit mehr als 50 Passagieren im Iran abgestürzt

Flugzeug mit mehr als 50 Passagieren im Iran abgestürzt
+
Aus P. Diddy wird wieder Puff Daddy.

Rapper liebt Namenswechsel

P. Diddy heißt jetzt wieder Puff Daddy

Los Angeles - Der Rapper mit gebürtigem Namen Sean Combs liebt die Abwechslung: Mal wieder hat er seinen Künstlernamen gewechselt. Noch vor ein paar Tagen hörte er auf P. Diddy, jetzt will er - wie schon in der Vergangenheit - Puff Daddy genannt werden.

Der US-amerikanische Rapper Sean Combs (44) ändert zum wiederholten Mal seinen Künstlernamen. Die Single „Big Homie“ werde er wieder als „Puff Daddy“ veröffentlichen, wie mehrere US-Medien am Dienstag (Ortszeit) berichteten. Unter dieser Identität hatte der Musiker („I'll Be Missing You“) ab Ende der 90er Jahre große Erfolge. Danach nannte er sich „P. Diddy“, „Diddy“ oder „Puffy“.

„Um das klarzustellen: Ich habe meinen Namen nicht geändert. Ich war schon immer und werde immer PUFF DADDY sein!:)“, witzelte der Rapper auf Twitter angesichts seiner zahlreichen Namensänderungen.

Der mehrfache Grammy-Gewinner hatte vor vier Jahren sein bislang letztes Album veröffentlicht. Die neue Platte soll Medienberichten zufolge noch in diesem Jahr, die erste Single daraus kommende Woche erscheinen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endgültiger Schlussstrich mit Sarah: Mit dieser Aktion macht Pietro Lombardi alle Hoffnungen zunichte
In letzter Zeit wurde der Sänger wieder öfter an der Seite von Noch-Ehefrau Sarah Lombardi gesehen. Die Gerüchteküche brodelte - doch ein Happy-End folgt nicht! 
Endgültiger Schlussstrich mit Sarah: Mit dieser Aktion macht Pietro Lombardi alle Hoffnungen zunichte
Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo
Das Mädchen mit dem Namen Gio Grace ist das zweite Kind des Paares. 2016 kam ihr erstes Baby mit dem Namen Dusty Rose Levine zur Welt.
Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo
Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt
Der ZDF-Satiriker hatte sich über die Sprache des AfD-Politikers Dieter Amann lustig gemacht und damit für viel Trubel gesorgt. Nun entschuldigte er sich bei ihm und …
Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt
Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten
Eigentlich wollte der "Breaking Bad"-Star Polizist werden. Dazu belegte er extra einen Schnupperkurs bei den Pfadfindern, der ihn auf einem Trip unter anderem in …
Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten

Kommentare