+
Diana Widmaier Picasso vor dem Porträt von Sylvette David mit deren Ehemann Toby Jellinek.

Kunstausstellung in Bremen

Hier posiert Picassos Enkelin

Bremen - Epigonen-Treffen in Bremen: Pablo Picassos Enkelin hat mit dem Ehemann von Sylvette David, die dem Künstler einst Modell gestanden hatte, eine Kunstaustellung besucht.

Die Ausstellung „Sylvette, Sylvette, Sylvette. Picasso und das Modell“ lockt seit Wochen Besucher in die Bremer Kunsthalle. Pablo Picassos (1881-1973) Enkelin Diana Widmaier Picasso reiste aus New York an, um sich am Montag die Ausstellung anzusehen. „Ich habe meinen Großvater nie gesehen“, sagte die Kunsthistorikerin. Doch über das Leben und Schaffen des Künstlers weiß sie viel, hält unter anderem Vorträge über sein Werk. Gemeinsam mit Picassos Enkelin ging der damalige Freund und spätere Ehemann von Sylvette David, Toby Jellinek, durch die Räume. Sylvette hatte als junge Frau Picasso Modell gestanden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“

Kommentare