+
Al Pacino.

Al Pacino spielt Musikproduzenten Phil Spector

New York - Al Pacino spielt in einem neuen Fernsehfilm den wegen Mordes verurteilten Musikproduzenten Phil Spector.

Der amerikanische Bezahlsender HBO erklärte am Samstag, das Drehbuch werde David Mamet schreiben, der auch die Regie übernehme. Spector arbeitete in den 60er und 70er Jahren mit Stars wie den Beatles, George Harrison, John Lennon, den Righteous Brothers und den Ramones.

Er wurde 2009 schuldig gesprochen, die Schauspielerin Lana Clarkson erschossen zu haben, und zu einer Haftstrafe von 19 Jahren bis lebenslänglich verurteilt. Einen Sendetermin für den Film nannte HBO nicht.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Strahlendes Lila wird Farbe des Jahres 2018
Das Pantone-Farbsystem wird vor allem in der Grafik- und Druckindustrie verwendet. Das Unternehmen hat auch für kommendes Jahr eine Trend-Farbe aus seiner Farbpallette …
Strahlendes Lila wird Farbe des Jahres 2018
Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Die Liebe zu seiner Meghan muss groß sein. Denn künftig will Prinz Harry sogar auf ein ganz bestimmtes Laster verzichten - was dem Prinzen wohl nicht leicht fallen wird.
Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Die US-Schauspielerin Meghan Markle darf noch vor der Hochzeit mit Prinz Harry Weihnachten mit den Royals feiern.
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Auch Hollywood-Star Salma Hayek war nach eigenen Angaben ein Opfer von Harvey Weinstein. Er habe sie vor Jahren zu sexuellen Handlungen drängen wollen. Jetzt endlich …
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"

Kommentare