+
Al Pacino.

Al Pacino spielt Musikproduzenten Phil Spector

New York - Al Pacino spielt in einem neuen Fernsehfilm den wegen Mordes verurteilten Musikproduzenten Phil Spector.

Der amerikanische Bezahlsender HBO erklärte am Samstag, das Drehbuch werde David Mamet schreiben, der auch die Regie übernehme. Spector arbeitete in den 60er und 70er Jahren mit Stars wie den Beatles, George Harrison, John Lennon, den Righteous Brothers und den Ramones.

Er wurde 2009 schuldig gesprochen, die Schauspielerin Lana Clarkson erschossen zu haben, und zu einer Haftstrafe von 19 Jahren bis lebenslänglich verurteilt. Einen Sendetermin für den Film nannte HBO nicht.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Köln - Pietro Lombardi muss zur Zeit einiges verkraften. Da kann ein bisschen Ablenkung nicht schaden. Nach einigen heißen Gerüchten stellt Pietro jetzt klar, wie es um …
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter
Los Angeles - Süße Überraschung für ihre Tochter Willow: Wenige Wochen nach der Geburt ihres Sohnes hat Sängerin Pink für ihre Tochter eine Party veranstaltet.
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter
Fabian Hambüchen erhält Orden beim Semperopernball
Er ist ein Sportler mit Stehvermögen und Biss, sein Lebensweg sei "unglaublich". So begründet zumindest der Bühnenverein die Entscheigung für den diesjährigen …
Fabian Hambüchen erhält Orden beim Semperopernball

Kommentare