+
Al Pacino.

Al Pacino spielt Musikproduzenten Phil Spector

New York - Al Pacino spielt in einem neuen Fernsehfilm den wegen Mordes verurteilten Musikproduzenten Phil Spector.

Der amerikanische Bezahlsender HBO erklärte am Samstag, das Drehbuch werde David Mamet schreiben, der auch die Regie übernehme. Spector arbeitete in den 60er und 70er Jahren mit Stars wie den Beatles, George Harrison, John Lennon, den Righteous Brothers und den Ramones.

Er wurde 2009 schuldig gesprochen, die Schauspielerin Lana Clarkson erschossen zu haben, und zu einer Haftstrafe von 19 Jahren bis lebenslänglich verurteilt. Einen Sendetermin für den Film nannte HBO nicht.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare