+
Al Pacino in Shakespeare-Inszenierung am Broadway zu sehen

Al Pacino zurück am Broadway

New York - Nach Acht Wochen kostenloser Vorstellungen wird Al Pacino ab Herbst wieder in Shakespeares ''Der Kaufmann von Venedig'' am Broadway zu sehen sein.

Acht Wochen lang konnten Fans den legendären Filmschauspieler umsonst in der Shakespeare - Inszenierung “Der Kaufmann von Venedig“ im New Yorker Central Park bewundern.

Im Herbst müssen sie für Karten jedoch teuer zahlen: Die erfolgreiche Produktion von Regisseur Daniel Sullivan (70) wird ab dem 19. Oktober an dem Broadway-Theater wieder aufgenommen, wie das Public Theater bekannt gab. Al Pacino wird bis zum 9. Januar als Shylock auf der Bühne stehen. Seine Mitspieler wurden zunächst nicht verraten.

Polizeifotos der US- Stars

Polizeifotos von US-Stars

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Los Angeles -  An der Kleidung zahlreicher Stars prangte in der Oscar-Nacht ein ganz besonderes Schmuckstück: eine schlichte, blaue Schleife. Wir erklären, was es mit …
Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
Eine hohe Mobilität ist bei seiner Arbeit gefragt. Moderne Kommunikationstechniken helfen ihm dabei auch.
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot
München/Hamburg - Er wurde nur 73 Jahre alt: Der einstige „Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist gestorben. Das bestätigte seine Agentur.
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot
Toni Erdmann-Regisseurin zur Oscar-Pleite: "Bin nicht enttäuscht"
Los Angeles - Für Regisseurin Maren Ade und ihren Film „Toni Erdmann“ hat es dieses Jahr leider nicht für einen Oscar gereicht. Aber was hat das mit Trump zu tun?
Toni Erdmann-Regisseurin zur Oscar-Pleite: "Bin nicht enttäuscht"

Kommentare